Referenten (20.09.2012)

Klicken Sie in der Liste auf 'Detail' um Beschreibung und Lebenslauf zum Redner zu sehen.


Sandro Hardy

Games for Health Projekte am Fachgebiet Multimedia Kommunikation der TU Darmstadt

Bewegungsmangel ist ein weltweites Problem mit steigenden Kosten für das Gesundheitssystem. Die demographische Entwicklung verstärkt die Notwendigkeit neue Systeme zur Förderung der Bewegung entwickeln. Spielerische, technologiegestützte, interaktive Trainingssysteme, sogenannte Exergames sind seit einigen Jahren verstärkt in den Fokus der Forschung gerückt. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass digitale Spiele einen Betrag zur Gesundheit leisten können, jedoch auch, dass die Wirksamkeit aktueller Spiele geringer ist als die klassischer Trainingsübungen. Daher ist die Entwicklung weiterführender Konzepte und Modelle zur Steigerung der sportlichen Wirksamkeit notwendig, ohne das die motivierende Wirkung und das Spielerleben gemindert wird. Am Fachgebiet Multimedia Kommunikation, Technische Universität Darmstadt werden unterschiedliche Ansätze zur Steigerung der Wirksamkeit von Bewegungsspielen realisiert und untersucht.

Kurzer Lebenslauf

2010 Master of Computer Science at TU Darmstadt
2010 Research Internship at Multimedia Communications Research Lab, University of Ottawa
2010 University of Applied Sciences, Wiesbaden, Research Assistant
2011 Multimedia Communications Lab, TU Darmstadt, Research Assistant, Research Focus: Sensor-driven Effect Measurement of Serious Games for Sports and Health

Kontakt


Technische Universität Darmstadt
Fachgebiet Multimedia Kommunikation
Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt
sandro.hardy[at]kom.tu-darmstadt.de
http://www.kom.tu-darmstadt.de/people/sandro-hardy
Fon: +49 (0) 6151 1675164
Fax:

zurück